Bodenratgeber: Vinyl, Parkett oder Laminat?

Welcher Bodenbelag ist der richtige für Sie – Vinyl, Parkett oder Laminat? Wo liegen die Vor- und Nachteile der verschiedenen Bodenarten? Wir sagen es Ihnen.

Sind Sie gerade intensiv auf Immobiliensuche? Oder steht bei Ihnen die Renovierung bevor? Um sich in seinem Zuhause rundum wohlzufühlen, sollte jeder Raum eine individuelle und persönliche Gestaltung bekomme.

Der Fußboden sollte dabei gut gewählt sein, denn er verbreitet sich über das komplette Zimmer und ein Austausch kann im Nachhinein sehr mühselig sein.

Bei der Aufgabe, den schönsten Bodenbelag zu finden, der zu Ihnen passt, ist ein kleiner Einblick in die jeweiligen Vorzüge sehr nützlich.

Vinyl

Vinylböden sind in den letzten Jahren wieder stark im Kommen. Sie werden heutzutage in der EU – und nur in der EU! – ohne Weichmacher hergestellt, was Ihrer und der Gesundheit Ihrer Kinder zu Gute kommt.

Umfangreiche Gestaltungs- und leichte Reinigungsmöglichkeiten sind ebenso wie der Preis von ca. 25 pro Quadratmeter klare Vorteile im Vergleich zu Parkett & Co. Selbst im Badezimmer machen sie eine gute Figur, denn Feuchtigkeit kann Ihnen nichts an.

Die Entsorgung ist jedoch problematisch für die Umwelt, weshalb die Entscheidung für einen Vinylboden gut bedacht sein muss.

Parkett und Laminat

Die Leser mit einem eher rustikalen Geschmack kommen bei Parkett und Laminat auf ihre Kosten. Ein Parkettboden ist pflegeleicht und verleiht dem Raum einen einladenden und behaglichen Look.

Wer Haustiere und Kinder hat sollte jedoch bedenken, dass Kratzer hier vorprogrammiert sind, außerdem nicht immer eine Fußbodenheizung installiert werden kann.

Tropenholz sollte aus Liebe zur Umwelt beim Kauf gemieden werden.

Als kostengünstige Alternative bietet sich ein Laminatboden an: Er kann, je nach Wahl, dem Parkettboden täuschend ähnlich sehen, ist jedoch viel robuster.

Bei genauerer Betrachtung fällt jedoch auf, dass es sich hier um ein Imitat handelt. Der Anschaffungspreis liegt bei ca. 15 Euro pro Quadratmeter.

Die richtige Entscheidung für den richtigen Look hängt nicht nur von Ihrem eigenen Geschmack ab, sondern auch davon, wie sich Ihr Lebensstil gestaltet. Es bieten sich jedoch für jeden Geschmack umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten, je nachdem, wie der Boden genutzt wird.

 

Ähnliche Artikel

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.